Ring des Ilúve Foren-Übersicht Ring des Ilúve
Rollenspielgilde auf dem Zirkel des Cenarius (WoW)
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Extern: ZdC-Realmforum · ZdC-Wiki · WoW-Rollenspielforum

Reform der Chef-Etage

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ring des Ilúve Foren-Übersicht -> Die Tiefenbahn AG
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Graubarth
Tiefenbahn-Chef


Titel: Kreativzwerg

Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 2747
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 21.12.2008 01:15    Titel: Reform der Chef-Etage Antworten mit Zitat

Ich habe mir weiter Gedanken über eine mögliche Entlastung meiner Wenigkeit in Sachen Tiefenbahn AG gemacht. Ich habe auch bei dem heutigen Einsatz einige Gedanken geäußert und weiter gesponnen.

Vorweg sei gesagt: Ich will, dass die Tiefenbahn AG weiter besteht. Wenn sich Veränderungen jetzt nicht machen lassen, dann bleibt es beim alten und ich mache erstmal noch weiter wie bisher. Alles folgende ist also ein Angebot und ich würde euch nicht im Stich lassen!

Mir ist immer deutlicher geworden, dass ich meine Rolle als Projektleiter nicht zwangsläufig vollständig aufgeben muss, um mich zu entlasten. Diese Rolle lässt sich nämlich relativ gut in verschiedener Aufgaben zerlegen, die keineswegs alle von einer Person erfüllt werden müssen:


1. Organisation

Außerhalb der Einsätze: Doodle einrichten, alle Teilnehmer (unter Umständen auch diejenigen, die das Forum nicht lesen) auf die Terminfindung hinweisen, Termin auswählen, Termin den Projektteilnehmer in Forum und Spiel (Message of the Day, Briefe, Tiefenbahn-Channel) mitteilen, bei der Organisation größerer Events die gleichen Aufgaben in etwas "größer"

Während der Einsätze: Verteilung der Aufgaben während der Einsätze, Überblicken der Zeit (insbesondere, wenn z.B. eine Fundsachenversteigerung geplant ist), "Drucken" von Fahrkarten, spontane Entscheidungen über bestimmte, bisher nicht bedachte Aspekte (sie Fahrgäste können ja so kreativ sein...), Entscheidung über Umgang mit OOC- und PvP-Situationen; bei größeren Events exponentiell größerer Aufwand


2. Außendarstellung

Außerhalb der Einsätze: Ankündigung der Termine in Realmforum und Wiki sowie im Spiel (Rollenspiel-Channels), Aktualisierung des Wikis, Mitgliedersuche, alle sonstigen Ankündigungen und Fragen, ggf. auch Richtigstellungen, Stellungnahmen und Schlichtung (war zum Beispiel beim Tag der Offenen Tunnel nötig, als Hordler das Event störten und einige Projektmitglieder heftig im Realmforum darauf reagierten), Postkasten für Anfragen an die Tiefenbahn AG (im Spiel wie auch unter Umständen per Mail)

Während der Einsätze: OOC-Ansprechpartner nach Außen (für Bewerber, Rollenspiel-Kooperation etc.); bei Events Koordination von Helfern außerhalb des Projekts


3. Weiterentwicklung des Projekts

Initiierung von Events, Bewertung der Stimmung im Projekt, gelegentlich "Belohnung" der Teilnehmer (z.B. durch Betriebsausflug oder Feier), Sammlung und Einbindung neuer Ideen, Erweiterung und Umstrukturierung, (Vor-)Entscheidung über die Aufnahme von neuen Spielern, Motivation der Mitglieder zum Mitmachen bei der Weiterentwicklung


4. Darstellung des "Chefs"

IC-Darstellung des Geschäftsführers/der Geschäftsführerin, je nach Ausgestaltung des Charakters sehr unterschiedlich aufwendig


All diese Aufgaben habe ich derzeit das Glück oder das Pech, allein erfüllen zu müssen. Es ist auch gar nicht so leicht, Leute zur Mitarbeit zu motivieren - und auch selbst Aufgaben abzugeben. Vielleicht hätte ich da schon eher drüber nachdenken sollen. *lächel*

Wie dem auch sei, ich bin in erster Linie daran interessiert, den 4. Punkt (der für viele vielleicht der lustigste ist) loszuwerden. Ich träume davon, mich während der Einsätze einfach entspannt zurücklehnen zu können und einen einfachen Angestellten zu spielen.
Allerdings ist es schwierig, das komplett auszukoppeln. Eine Möglichkeit wäre, den Chef einfach nicht mehr vor Ort erscheinen zu lassen - was allerdings ein massiver Eingriff wäre, weil doch gerade die ausgespielte Hierarchie (um nicht zu sagen: Diktatur *hust*) ein ganz wesentlicher Antrieb für komische Situationen gerade auch innerhalb der Tiefenbahn AG ist. Ich möchte daher von dieser Möglichkeit Abstand nehmen.
Ein Problem ist auch, dass ich mir kaum vorstellen kann, die Rolle des OOC-Ansprechpartners von der des IC-Chefs zu trennen - es würde einfach nach Außen hin zu vielen Irritationen führen. Und leider stößt man auf das gleiche Problem, wenn man die Außendarstellung vom IC-Chef entkoppeln will. Die Leute sehen Teddo Finescrew im Forum und wissen, an wen sie sich im Spiel wenden können. Eventuell könnte man eine Art "Sprecher" oder "PR-Manager" einführen, der die Außendarstellung und die Rolle des Ansprechpartners übernimmt und eine ähnliche Funktion auch im Spiel hat - ohne Chef zu sein und ohne mit der Organisation während der Einsätze etwas zu tun zu haben. Allerdings muss dieser dann als der Ansprechpartner im Grunde präsenter sein als der Chef.

Relativ leicht entkoppeln von diesen Dingen lassen sich Organisation außerhalb der Einsätze und die Weiterentwicklung des Projekts - wobei letzteres sowieso eigentlich nicht die Aufgabe eines Einzelnen sein sollte.

Daraus ergibt sich für mich folgendes, mögliches Modell eines Leitungsteams (bei maximaler Aufteilung):

"Der Sekretär"
Er erstellt (in Rücksprache mit den anderen Rollen) Doodles, weist die Projektmitglieder darauf hin. Unter Umständen kümmert er sich auch um die Aktualisierung des Wikis (Projektteilnehmer, Terminankündigung, vergangene Termine...).

"Der PR-Manager"
Er übernimmt alle Aufgaben der Außendarstellung (siehe oben) außerhalb und während der Einsätze. Im Spiel hat er eine ähnliche Rolle inne (und sei es nur als "Beauftragter" - dafür muss es ja nicht unbedingt eine eigene Stelle geben).

"Der Chef"
Er stellt im Spiel IC die oberster Instanz (unter dem Hochtüftler) dar in Sachen Tiefenbahn. Er kümmert sich OOC um all das, was organisatorisch während der Einsätze zu leisten ist.


Von wem Entscheidungen getroffen werden, ist in diesem Modell noch nicht festgelegt. Idealerweise entscheiden sowieso alle Mitglieder zusammen und es ist eine wunderbar "basisdemokratische" Angelegenheit. Da das aber erfahrungsgemäß weder funktioniert, noch von allen gewünscht ist, würde ich sagen, kurzfristige Entscheidungen sollten dort gefällt werden, wo sie anfallen (also entweder vom "Chef" oder vom "PR-Manager"), Entscheidungen, die mehr Zeit haben, sollten gemeinsam von den Projektleitern gefällt werden - unter Einbeziehung aller Stimmen, die sich sonst noch aus den Reihen der Projektmitglieder dazu äußern.
Weiter könnte es sinnvoll sein, (bei derzeitigem Stand) alle Rollen in "Tiefenbahn AG" und "Tiefenbahn-Wache" zu gliedern. Natürlich darf das dann nicht komplett nebeneinander her laufen. Aber es kann manchmal schon hilfreich sein, wenn sich zum Beispiel die OOC-Kontakte im Spiel oder die Mitgliedersuche im Forum auf verschiedene Personen zu verteilen.

Was ich auch sehr empfehlen würde (auch mir selbst), ist: Für größere Events/Unternehmungen (z.B. Tag der Offenen Tunnel) immer Mitstreiter suchen, die sich an der Planung beteiligen, und zwar zuverlässig!

---

Sicher ist es irgendwo schön, wenn man überall das gleiche Gesicht sieht. Zumal man dann auch mehr einschätzen kann, wie viel Arbeit wirklich geleistet wird. Ich habe aber meine Zweifel, dass sich jemand findet, der das so übernehmen will, wie ich es damals von Lórelia getan habe. Und selbst wenn: Derjenige wird immer in dem Zwiespalt zwischen Weiterentwicklung (vielleicht auch Vergrößerung) des Projekts und Verwendung der eigenen Ressourcen (Zeit und Energie) stehen.


Tja, das war jetzt viel... aber ich würde trotzdem gern eure Meinung dazu hören, insbesondere natürlich die von Ati, Shalnur und Kalad, die alle drei angedeutet haben, dass sie unter Umständen ein wenig Verantwortung übernehmen würden. Aber (wie immer) sind auch alle anderen Meinungen herzlich willkommen! Smile
_________________
gez. Hammerfaust

Auf dem Weg in das Land des ewigen Pfeffers.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kalad
Neuling




Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 31
Wohnort: Stuttgart oder am Wochende Pfedelbach, Nähe Heilbronn.. Zumindest BaWü.

BeitragVerfasst am: 21.12.2008 01:31    Titel: Re: Reform der Chef-Etage Antworten mit Zitat

Graubarth hat Folgendes geschrieben:

"Der Sekretär"
Er erstellt (in Rücksprache mit den anderen Rollen) Doodles, weist die Projektmitglieder darauf hin. Unter Umständen kümmert er sich auch um die Aktualisierung des Wikis (Projektteilnehmer, Terminankündigung, vergangene Termine...).


Auf dem Wiki geister ich eh ständig rum, wenn ich mich in das Doodle eingelesen hab kann ich da auch jeden Monat kurz eins reinhauen. Für die Hinweise an die Mitglieder müsstest du mir die Namen der jeweils aktiveren Chars geben - Ja, die kenn ich wirklich nicht (alle) ^^

Also den Posten könnte ich wohl nötigenfalls übernehmen, denk ich mal. Für die Aussendarstellung bin ich auf Allianzseite wohl zu inaktiv, für den Chef ist Kalad zu merkwürdig und zu oft (auch ic) zum "Questen" im "Urlaub". Rolling Eyes

.. Aber wenn wer anderes das Doodle- und Wikizeug kümmern will, reißen tu ich mich auch nich drum Wink
_________________
http://zdc-wiki.de/Benutzer:Wozzel
Benutzer Wozzel im ZdC-Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Graubarth
Tiefenbahn-Chef


Titel: Kreativzwerg

Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 2747
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 21.12.2008 10:10    Titel: Antworten mit Zitat

Die Wiki- und Doodle-Aufgaben sind eh diejenigen, die ich am ehesten weitermachen würde - allerdings wäre es auch da interessant zu sehen wie es ist, wenn das mal jemand anders machen würde...

Was würdest du denn davon halten, die Verantwortung für die Tiefenbahn-Wache zu übernehmen (die Kalad IC für mich eh schon mehr oder weniger leitet)?
Du würdest dann die Leute über Einsätze informieren (auf welchem Wege, bliebe dir überlassen) und wenn du magst auch über die Terminfindung (das hab ich ja in letzter Zeit generell zurückgeschraubt - "wer das Forum nicht liest, macht eben auch bei der Terminfindung nicht mit").
Du wärst OOC-Ansprechpartner für die Wachen und für Interessenten.
Und du würdest dich um die Rekrutierung weiterer Wachen kümmern, wenn du magst (was ich sehr toll fände, weil es doch noch ein bisschen wenig sind).
Im Wesentlichen geht es also darum, dass die Wache bei den Einsätzen ausreichend präsent ist (was momentan leider nicht immer der Fall und daher eine am Anfang vielleicht nicht ganz einfache Aufgabe ist) und das umgekehrt alle Wachen-Spieler ausreichend informiert sind.
Hm, noch etwas? Nein, ich glaube das wäre das wesentlich. Natürlich hättest du auch ein Stück weit Außendarstellungs-Funktion, aber die ist für die Wache in der Regel nur so umfangreich, wie du selbst es willst. Die Weiterentwicklung der Wache läge ebenfalls so weit in deinen Händen, wie du Lust drauf hast.

Na?
_________________
gez. Hammerfaust

Auf dem Weg in das Land des ewigen Pfeffers.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kalad
Neuling




Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 31
Wohnort: Stuttgart oder am Wochende Pfedelbach, Nähe Heilbronn.. Zumindest BaWü.

BeitragVerfasst am: 22.12.2008 01:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, klar, das klingt sogar noch einfacher *g*
Inwieweit da was passieren würde würde halt entsprechend meinen doch relativ unregelmäßigen Spielstoßphasen schwanken, aber nuja, das ist ja denk ich nich zu dramatisch..
Also, joah, kann ich machen.
_________________
http://zdc-wiki.de/Benutzer:Wozzel
Benutzer Wozzel im ZdC-Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Graubarth
Tiefenbahn-Chef


Titel: Kreativzwerg

Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 2747
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 22.12.2008 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

*jubel*

Im Spiel passiert ja außerhalb der Einsätze eh nicht viel, sofern du nicht noch ein zusätzliches Training oder ähnliches ansetzen willst. Wink

Freut mich sehr - damit haben wir dann, wenn es keine größeren Einwände gibt (insbesondere von den vier Wachen, von denen höchsten zwei das Forum lesen), einen neuen Tiefenbahn-Wache-Verantwortlichen! *tritt einen Schritt zurück und applaudiert Kalad*
_________________
gez. Hammerfaust

Auf dem Weg in das Land des ewigen Pfeffers.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Odrenus
Bekannte(r)


Titel: Tiefenbahningenieur

Anmeldungsdatum: 20.07.2007
Beiträge: 209
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 31.12.2008 19:24    Titel: Antworten mit Zitat

Verständlich, wäre mir alleine auch zuviel =)
Hab ja auch immer meine Patrouille früher in WoW gehabt und muste dann ja immer hin, auch als ich so manches mal keine Lust hatte, aber sobald ich nicht da war, wuste dann keiner, was er machen soll.

Also was ich damit aussagen möchte: Im Team arbeiten ist für alle eigetlich immer besser! Very Happy


Leider bin ich ja in WoW nicht anzutreffen, sonst würde ich glatt die Stelle als PR-Manager übernehmen =)
Ist auch mein wunschberufsfeld im richtigen Leben und hoffe, dass es später auch was wird Wink
Im Februar ist ja erstmal endlich das Schulpraktikum, wo ich ihn einer total tollen Agentur bin *freu*


Mein Beitrag hilft dir zwar nicht und hat sonst auch wenig sinn, aber ich finde es sonst halt gut, so eine aufteilung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ring des Ilúve Foren-Übersicht -> Die Tiefenbahn AG Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


World of Warcraft phpBB template "WoWMoonclaw01" created by MOONCLAW/MAËVAH(EU-Sinstralis/EU-Illidan) (v1.052) - http://www.wowcr.net/templates
© World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries. wowcr.net is in no way associated Blizzard Entertainment.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 884