Ring des Ilúve Foren-Übersicht Ring des Ilúve
Rollenspielgilde auf dem Zirkel des Cenarius (WoW)
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Extern: ZdC-Realmforum · ZdC-Wiki · WoW-Rollenspielforum

Tiefenbahn AG im Sterben?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ring des Ilúve Foren-Übersicht -> Die Tiefenbahn AG
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Graubarth
Tiefenbahn-Chef


Titel: Kreativzwerg

Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 2747
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 24.03.2009 10:12    Titel: Tiefenbahn AG im Sterben? Antworten mit Zitat

Zitat:
Tiefenbahn AG
Bambôki Siebenstein (Reinigungsfachmann)
Donny Dazzelfuzz (angelernte Reinigungskraft)
Kalad Wrathboil (Leitender Sicherheitstechniker)
Lucis Aurion (Kontrolleurin)
Teddo Finescrew (Geschäftsführer)
Warisu Lorrynough (Kontrolleur)

Tiefenbahn-Wache
Brok Windseeker (Tiefenbahn-Wache)
Drahied Flinkfeuer (Tiefenbahn-Wache)
Jarnida (Tiefenbahn-Wache)
Ramiro Rodriguez Gonzales (Tiefenbahn-Wache)

Weitere
Shimza Papelvuzz (Aktienkundige)
Xyzzy Beutelschneider (Snack- und Getränkeverkäuferin)


Kalad übenimmt keine regulären Aufgaben (Fahrkarten-Verkauf/-Kontrolle), Teddo und Bambôki können nachwuchsbedingt nicht beide zuverlässig dabei sein. Donny ist... Donny. (Was nicht heißt, dass nicht Kalad oder Donny auch Fahrkarten-Aufgaben übernehmen könnten, es war nur bisher anders und Donny kann auch einfach nicht zuverlässig vorher sagen, ob sie dabei ist.)
Bleiben noch Lucis und Warisu.

Ein bisschen wenig für Einsätze? Jein. Hat ja in der Vergangenheit auch funktioniert.
Aber mal ehrlich: Ich stelle mir unter einem fluorierenden RP-Projekt was anderes vor und auch unter einen überzeugenden Darstellung des Tiefenbahn-Personals.

Als ich die Tiefenbahn AG übernommen hab waren wir noch mehr und ich hab neuen Schwung in die Sache gebracht. Vielleicht brauchen wir jetzt auch neuen Schwung, aber ob ich den noch einmal liefern kann? Ich fürchte nicht. Nicht allein jedenfalls.

Es braucht eigentlich nicht soooo viel, um die Tiefenbahn AG am Leben zu erhalten, in erster Linie sind das aktive Mitarbeiter. Aktiv in erster Linie bei den Einsätzen.

Was soll ich eurer Meinung nach tun? Ich habe das Gefühl, das ihr mir in Sachen Tiefenbahn AG vollkommen vertraut. Das ist wirklich, wirklich toll, ehrlich! Aber jetzt grad weiß ich nicht mehr weiter und frage euch. Es mangelt mir nicht an Ideen, die Umsetzung ist das Problem. Denn was nützen Forumsaufrufe oder Ingame-Events, wenn ich nicht sicher sein kann, dass das Projekt nach meinem Rückzug als Chef weiterlebt?
Ja, ich will, dass die Tiefenbahn AG weiterlebt. Aber ich will mich auch zurückziehen - wie das gehen könnte, hab ich ja bereits in zwei Threads ("Reform der Chefetage" und "Eine rein hypothetische Frage...") angefangen zu diskutieren.

Ich werde die Leitung des Projekts niederlegen, ich werde aber auch alles in meiner Macht tun, damit das Projekt weiterlebt - sofern ihr das auch wollt.
Wenn ihr mir sagt "Starte einen Aufruf im Realmforum! Werbe in den Channels im Spiel! Organisieren doch endlich so eine Jobmesse!" dann tu ich das. Aber ich erwarte, das ihr Verbliebenen - und damit spreche ich auch die Tiefenbahn-Wache und Xyzzy an, auch wenn ich sie bisher nicht genannt habe, denn sie sind Teil, wenn auch nicht Kern des Projekts - mir sagt, dass ich das tun soll. Und was ihr meint, wie es dann weiter geht.
Wenn nichts kommt, dann werf ich eines Tages einfach das Handtuch und dann wird das Projekt zu 80% Wahrscheinlichkeit untergehen. Und treten die anderen 20% ein, wird es für meine(n) Nachfolger unnötig anstrengend.

Und wenn ihr euch jetzt vielleicht tatsächlich ernsthaft darüber Gedanken macht, wie es mit der Tiefenbahn AG weitergehen soll, dann überlegt doch auch gleich mal, was ihr ganz konkret tun könnt, außer mir eure Unterstützung zu versichern. Vielleicht als Tiefenbahn-Wache zusätzlich einen Gnom für die AG erstellen? Vielleicht einen Freund oder Bekannten frage, ob er mitmachen will? Eine Idee liefern, wie wir neue Mitarbeiter gewinnen können? Oder einfach den Chef-Posten übernehmen?


Zu guter Letzt:
So dramatisch das jetzt alles klingt, weiß ich doch selbst, dass es "nur" ein Spiel ist. Wenn die Zeit der Tiefenbahn AG um ist, dann ist sie es eben. Es soll ja auch weiterhin Spaß machen und jeder muss für sich wissen, wie viel ihm dieser Spaß wert ist.
Ich für meinen Teil denke aber, die Tiefenbahn AG könnte weiterbestehen, dafür braucht es nicht viel, es müssen nur ein paar Leute für eine gewisse Zeit ihren Arsch hochkriegen und Initiative zeigen. Und weil ich glaube, dass ich mit dieser Meinung nicht allein dastehe, verfasse ich so lange Beiträge und zerbreche mir den Kopf.
_________________
gez. Hammerfaust

Auf dem Weg in das Land des ewigen Pfeffers.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Donny
Bekannte(r)




Anmeldungsdatum: 20.12.2005
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 25.03.2009 09:47    Titel: Antworten mit Zitat

Dann sollten wir mal aktiv rekrutieren. Wenn vielleicht jemand Wortgewaltiges mal einen Text verfassen kann, könnte man das in verschiedene Foren reinsetzen.

Danach wär dann vielleicht ein Ingame-Rekrutierungsevent das Richtige.

Zu Deiner Personalauflistung: Kirganas Gnom muß wieder mit Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BjondalOlsen
Neuling




Anmeldungsdatum: 13.02.2008
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 26.03.2009 17:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm, ich kann mir vorstellen, das darin eine Menge Arbeit steckt.
Ich selber konnte seit ich Ramiro und Bjondal "besitze" nur 1x teilnehmen, was ich auch schade finde, ich werde zukünftig versuchen häufiger da zu sein.
Ich fürchte aber auch, das RP auf dem Zirkel immer mehr ausstirbt ;(
Die meisten bekommen "mal" ein Gespräch im /say hin, und da hörts dann schon auf, was mir immer so auffällt, sind dann unheimlich kluge Kommentare von popos die meinen sich über RPler lustig machen zu müssen, und Rofls und lols dazwischenklatschen.
Ich finde das Projekt super, und der Einsatz wo ich dabei war, war auch Klasse Smile ein Fahrgast hatte seine Kette verloren, und ich ging die suchen, das war Klasse, und lustig.
Ich werde mich mal umhören, ob ich ein paar Interessenten auftreiben kann.

Bjondal aka Batani
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shalnur
Bekannte(r)


Titel: Titelloser Titelträger

Anmeldungsdatum: 13.09.2007
Beiträge: 213

BeitragVerfasst am: 26.03.2009 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, wenn Brok als Wache nicht mehr weiter machen kann, wird das schon ein Problem für mich. Ich mag es mit ihm nämlich durch die Gegend zu laufen und Leute zurecht zu weisen.

Dann habe ich da ja noch Cope. Er ist frisch erstellt (relativ) und es wäre schade ihn nur einmal auftreten zu lassen. Ihn in die AG zu intregieren hatte ich ja eh vor, aber es wäre schon schön das noch in einigen Einsätzen gestalten zu können, oder nebenher. Hauptsache RP halt *sich weigert das ganze aus bequemlichkeit zu überspringen*

Ich hatte schon mal, ich glaube bei dem Chefetagen-Thread, zugesichert, dass die Rollen beide gespielt werden. Ich werde dann immer wählen was wir mehr brauchen und da Cope flexibel ist, solange es nicht um Bürokratie geht, kann er jede Arbeit übernehmen, für die wir zu wenig Gnome haben (Kontrollieren, Verkaufen...er könnte sogar fegen, aber wundert euch nicht, wenn es dann dreckiger ist als vorher)

OOC kann ich, wenn man mir manchmal auch in den Arsch treten muss, bei der Organisation helfen, wenn du Ideen oder irgendwo hilfe brauchst (das Fahrkarten-Drucken übernehmen oder dergleichen). Ich führe ein ganzes Forum voller Irrer (hoffentlich liest keiner von meinen Usern diesen Text und weiß wer ich bin), da kommt ein bisschen übung auf, was Ideenschmieden für Plots oder dergleichen betrifft. Ebenso verbringe ich viel Zeit in WoW auch nur mit rumsitzen und nichts tun, da kann ich auch was produktives machen xD

Ebenso könnte ich mal versuchen einen Tiefenbahn-Wachen-Rekrutierungstext zu verfassen, zur not geschrieben von Brok selbst. Ich kann nichts großartiges versprechen, da ich manchmal absolute Hänger habe, aber vllt wirds ja was.
_________________
Zynismus ist die Antwort derjenigen, die keine Antwort geben wollen

"Bah-weep-grah-nah-weep-ninni-bung! It's a universal greeting."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Atalanta
Gründungsmitglied


Titel: Epic Lady of teh Maulwurfcake

Anmeldungsdatum: 24.04.2005
Beiträge: 970
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 28.03.2009 16:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab lange dazu geschwiegen, weil ich mich bisher jedes Mal ertappt fühlte, wenn es um Planung geht und sowas.

Ich würd schon mithelfen, so ist das ja nicht, ich bin bloß ganz schlecht darin, mich in neue Aufgaben zu werfen.
Ich hatte ja auch gesagt, dass ich eventuell an der Chefetage mitbasteln würde, konnte mich bisher aber nicht festlegen.

Zu Donnys Vorschlägen: So ein Text muss ja nicht lang sein. Je mehr man schwafelt, desto schneller hören die Leute auf zu lesen oder haben im schlimmsten Fall am Ende des Textes keine Ahnung, was drin stand.
Man müsste halt sehen, dass man die Knackpunkte kurz und bündig zusammenfasst. Was man sucht, was man will, wie das aussehen soll und vll noch was, was mir grad nicht einfällt.^^

Ein Rekrutierungsevent ist an sich auch relativ leicht erstellt und scheiterte meiner Meinung nach einfach daran, dass Graubarth so gerne Handzettel dafür gehabt hätte. (Was kein Vorwurf ist, weil ich die Idee toll fand! Aber man hat ja an der schnarchenden Beteiligung gesehen, dass Begeisterung für das Event und ein kreativer Schub Handzettel zwei Paar Schuhe sind Wink )
Im Grunde bräuchte man dafür nur einen Termin, dann stellen wir unsere Gnome ausnahmsweise mal nicht in der Tiefenbahn ab, sondern schwärmen aus oder suchen uns einen Platz in Eisenschmiede.
Das, was auf den Handzetteln steht, sollte jeder von uns im Kopf haben. Die Gnome wissen ja, was sie wollen Wink
Und die OOC-Organisation für die Bewerber kann ja dann an ein oder zwei aus der Gruppe aufgeteilt werden (für den Fall, dass es zuviele Bewerber auf einmal gibt *Wunschdenken*)

Zu guter Letzt wollte ich noch sagen, dass ich sehr bewundere, wie du die Tiefenbahn AG bisher gestaltet hast, Graubarth, und ich fände es sehr schade, wenn Herr Teddo nicht mehr den Chef macht Smile

...und jetzt hab ich selber so viel getippt...oO
_________________
#1 [Mithriel]: Unpassender Kommentar #237: Oper ist, wenn jemand erstochen wird, und dann singt anstatt zu bluten.
#2 Mith: *lacht ein helles Bubenlachen und tanzt zu klingenden Glocken*
#3 Mith: Enthüllung! Der Sturm der Kirschblüten! Der teuflische Plan trägt endlich Früchte - Wie wird er reagieren?
#4: <Eskhar> *tanzt mit Ati über eine Blumenwiese und tropft dabei faustgroße Weintropfen aus seinen geschlossen schillernden Augen, während er hysterisch lacht*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Graubarth
Tiefenbahn-Chef


Titel: Kreativzwerg

Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 2747
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 29.03.2009 15:15    Titel: Antworten mit Zitat

Donny hat Folgendes geschrieben:
Dann sollten wir mal aktiv rekrutieren. Wenn vielleicht jemand Wortgewaltiges mal einen Text verfassen kann, könnte man das in verschiedene Foren reinsetzen.

Atalanta hat Folgendes geschrieben:
So ein Text muss ja nicht lang sein. Je mehr man schwafelt, desto schneller hören die Leute auf zu lesen oder haben im schlimmsten Fall am Ende des Textes keine Ahnung, was drin stand.
Man müsste halt sehen, dass man die Knackpunkte kurz und bündig zusammenfasst. Was man sucht, was man will, wie das aussehen soll und vll noch was, was mir grad nicht einfällt.

Shalnur hat Folgendes geschrieben:
Ebenso könnte ich mal versuchen einen Tiefenbahn-Wachen-Rekrutierungstext zu verfassen, zur not geschrieben von Brok selbst.

Da lässt sich nicht viel hinzufügen. Smile Ich schlage vor, dass wir einen Rekrutierungsthread für das ganze Projekt machen. Den OOC-Text schreib ich. Dann sollte es aber auch einen IC-Anteil geben, dafür kann ich dann den für die Tiefenbahn AG schreiben und Shal den für die Tiefenbahn-Wache (sofern Kalad an dieser Stelle keinen Protest einlegt *g*).
Diesen Thread packen wir dann (jeweils leicht angepasst) ins Realm- und ins Rollenspiel-Forum, denn um mitzumachen muss man ja keineswegs schon auf dem Zirkel aktiv sein. Smile
Natürlich könnt ihr das auch noch in weitere Foren verbreiten von denen ihr meint, das könnte dort vielleicht ankommen.


Donny hat Folgendes geschrieben:
Danach wär dann vielleicht ein Ingame-Rekrutierungsevent das Richtige

Atalanta hat Folgendes geschrieben:
Ein Rekrutierungsevent ist an sich auch relativ leicht erstellt und scheiterte meiner Meinung nach einfach daran, dass Graubarth so gerne Handzettel dafür gehabt hätte. (Was kein Vorwurf ist, weil ich die Idee toll fand! Aber man hat ja an der schnarchenden Beteiligung gesehen, dass Begeisterung für das Event und ein kreativer Schub Handzettel zwei Paar Schuhe sind Wink )
Im Grunde bräuchte man dafür nur einen Termin, dann stellen wir unsere Gnome ausnahmsweise mal nicht in der Tiefenbahn ab, sondern schwärmen aus oder suchen uns einen Platz in Eisenschmiede.
Das, was auf den Handzetteln steht, sollte jeder von uns im Kopf haben.

Tja, da hast du nicht unrecht. Dann machen wir also einfach mal einen Termin für die Jobmesse, ohne Flyer. Wir kündigen das halt nicht als "Jobmesse" an (war eh nur ein Arbeitstitel von mir), sondern als Infostand. Da sollte klar sein, dass man nichts großes erwarten muss. Da ich sowieso die Anwesenheit von sowohl Teddo, als auch Kalad anstrebe, sollte es kein Problem sein, die nötigen Infos "im Kopf" parat zu haben - ansonten reicht auch ein Blick ins Wiki, da steht eh der OOC-Teil drin (und IC kann man ja eine ganze Menge schwafeln).
Doodle folgt dann im entsprechenden Thread.

Shalnur hat Folgendes geschrieben:
Dann habe ich da ja noch Cope. Er ist frisch erstellt (relativ) und es wäre schade ihn nur einmal auftreten zu lassen. Ihn in die AG zu intregieren hatte ich ja eh vor, aber es wäre schon schön das noch in einigen Einsätzen gestalten zu können, oder nebenher. Hauptsache RP halt *sich weigert das ganze aus bequemlichkeit zu überspringen*

Naja, ich werde mich nicht an meinen Chefsessel ketten lassen, nur weil du mit Cope noch nicht deine drei Einsätze gespielt hast. *g* Aber Probleme lassen sich da ja ganz leicht vermeiden, indem wir bald wieder einen Einsatz (mit Cope) machen - ein entsprechendes Doodle (das wir dann für Einsatz und Jobmesse nutzen) folgt. Smile

Shalnur hat Folgendes geschrieben:
OOC kann ich, wenn man mir manchmal auch in den Arsch treten muss, bei der Organisation helfen, wenn du Ideen oder irgendwo hilfe brauchst (das Fahrkarten-Drucken übernehmen oder dergleichen).

Das Angebot nehme ich gern an. Verfolge einfach meine Threads hier, dann wird schnell klar, wo ich Hilfe brauchen kann - und wenn nicht, dann nachfragen! Das ist vielleicht die größte Hilfe von allen, wenn Antworten aufgrund von unklaren Formulierungen meinerseits ausbleiben. Wink

Atalanta hat Folgendes geschrieben:
Ich würd schon mithelfen, so ist das ja nicht, ich bin bloß ganz schlecht darin, mich in neue Aufgaben zu werfen.
Ich hatte ja auch gesagt, dass ich eventuell an der Chefetage mitbasteln würde, konnte mich bisher aber nicht festlegen.

Tja, im Prinzip gilt das gleiche wie für Shalnurs Beitrag - aber ich kann dich natürlich auch einfach mal direkt anquatschen, wenn du meinst, das hilft, dich zu motivieren. Wink


Atalanta hat Folgendes geschrieben:
Zu guter Letzt wollte ich noch sagen, dass ich sehr bewundere, wie du die Tiefenbahn AG bisher gestaltet hast, Graubarth, und ich fände es sehr schade, wenn Herr Teddo nicht mehr den Chef macht Smile

Danke. *lächel*
_________________
gez. Hammerfaust

Auf dem Weg in das Land des ewigen Pfeffers.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kalad
Neuling




Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 31
Wohnort: Stuttgart oder am Wochende Pfedelbach, Nähe Heilbronn.. Zumindest BaWü.

BeitragVerfasst am: 30.03.2009 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

Graubarth hat Folgendes geschrieben:
dafür kann ich dann den für die Tiefenbahn AG schreiben und Shal den für die Tiefenbahn-Wache (sofern Kalad an dieser Stelle keinen Protest einlegt *g*).


Nönö. Kalad ist sowieso kein Schreiberling, ich als Spieler kann sowas immer gern machen wenn sonst niemand will, aber wenn Shal das machen will ist mir das genauso recht. Wink

*Weiß blöderweise weiter nichts schlaues zum Thema zu sagen* .. aber wenigstens wisst ihr jetzt mal wieder dass ich noch atme und all das, mh
_________________
http://zdc-wiki.de/Benutzer:Wozzel
Benutzer Wozzel im ZdC-Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Donny
Bekannte(r)




Anmeldungsdatum: 20.12.2005
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 30.03.2009 18:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ich seh grad Du kommst aus Pfedelbach, Kalad?

Ich komm aus Künzelsau Wink (Unter der Woche aber auch Großraum Stuttgart *g*)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ring des Ilúve Foren-Übersicht -> Die Tiefenbahn AG Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


World of Warcraft phpBB template "WoWMoonclaw01" created by MOONCLAW/MAËVAH(EU-Sinstralis/EU-Illidan) (v1.052) - http://www.wowcr.net/templates
© World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries. wowcr.net is in no way associated Blizzard Entertainment.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 884